Bitte warten...
die VolksLiedWerke und -Archive Österreichs und Südtirols
             
 
Verbund der VolksLiedWerke BIS-C 2000 Web-Katalog
Österreichs und Südtirols Satz anzeigen

Titel: 1./1.

Identangaben Besitzer: KVLW* IDN: 52310
Enthalten in [Liedblätter, lose - Kärntnerlied , alt]: Aus'n Karntnerland: 3 Lieder - O Ros'ntal; Und im Feld singt die Lerch; Setz auf mei grüans Hüatle; ; 01 RSign.: LK II 090 // MSign.: LK II 090/1
Hauptsachtitel ¬O¬ Ros'ntal
Hauptsachtitel normiert ¬O¬ Rosental
Liedanfang O Ros'ntål, du schönes Tål
Melodie Notendruck vorhanden
Strophen 3:2 GK
Stimmen 4
Verantwortl. Personen AV Anderluh, Anton [Bearbeiter-Satz]
Musikgattung Kärntnerlied [Musikgattung]
Textgattung Volkslied, weltliches [Textgattung] // Heimatlied [Textgattung]
Besetzungsgattung Gemischter Chor [Besetzungsgattung]
Ton- und Taktart B [Tonart] ; 3/4 [Taktart]
Liedanfang normiert O Rosental, du schönes Tal
Position 1
Signatur LK II 090
Sprache Deutsch
Objekt (Multimedia)
 Notenblatt GCH  
Strophen/Gesamttext LA - und i håb di so gern, i kunnt vor lauter Liab, i kånn jå nix dafür, völlig narisch glei wern. [Strophe 1]
LA - und i håb di so liab; hör i di klågen, sig i di wanen, wern die Äuglan mir trüab. [Strophe 2]
LA - und die Leut sein so fein; und wånn i draußn amål sterb'n sollt, då bei enk gråbts mi ein. [Strophe 3]
Strophen normiert LA - und ich hab dich so gern, ich könnte vor lauter Liebe, ich kann ja nichts dafür, völlig narrisch werden. [Strophe 1]
LA - und ich hab dich so lieb; hör ich dich klagen, seh ich dich weinen, werden die Äuglein mir trüb. [Strophe 2]
LA - und die Leute sind so fein; und wenn ich draußen einmal wo sterben sollte, da bei euch grabt mich ein. [Strophe 3]

 
       
          Recherchehinweis(e)           Hinweis(e) Vormerkung        
 im Auftrag des   eMail an Webmaster - powered and © by 
   Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur    Österreichische Nationalbibliothek Verbund der VolksLiedWerke Österreichs und Südtirols DABIS.eu - Gesellschaft für Datenbank-InformationsSysteme mbH