Bitte warten...
die VolksLiedWerke und -Archive Österreichs und Südtirols
             
 
Verbund der VolksLiedWerke BIS-C 2000 Web-Katalog
Österreichs und Südtirols Satz anzeigen

Titel: 1./1.

Identangaben Besitzer: KVLW* IDN: 61927
Enthalten in Gottscheer Volkslieder / Heft I: Mehrstimmig gesetzt ; 20
Hauptsachtitel In dar gonzen Schtodt prennet koain Liecht
Liedanfang In dar gonzen Schtodt prennet koain Liecht
Melodie Notendruck vorhanden
Strophen 3:6
Stimmen 4
Verantwortl. Personen AV Maurin, Engelbert [Bearbeiter-Satz]
Textgattung Volkslied, geistliches [Textgattung] // Passionslied (Lied für den Karfreitag) [Textgattung]
Besetzungsgattung Gemischter Chor [Besetzungsgattung]
Ton- und Taktart As [Tonart] ; 3/4 [Taktart]
Signatur A I 205
Sprache Deutsch
Objekt (Multimedia)
Strophen/Gesamttext In dar gonzen Schtodt prennet koain Liecht, pei Schmidsche Haüshe du prennet a Liecht. Bu shei Jeshisch de Nagle lonk schmiden, tont Es kimmt won Himm'l a Schtimmle shö kloain. Eb schmidet, eb schmidet die Nagle shö long. Herr Jeshisch ischt nöch ze jüng derzüe. [Strophe 1]
In dar gonzen Schtodt prennet koain Liecht,pei Zimmerarsch Haüshe du prennet a Liecht. Bu shei Jeshisch dos Kreize moch'n schon, tont Es kimmt won Himm'l a Schtimmle shö kloain. Eb mochet, eb mochet dos Kreizle Nagle shö groß. Herr Jeshisch ischt nöch ze jüng derzüe. [Strophe 2]
In dar gonzen Schtodt prennet koain Liecht,pei Wlachtarsch Haüshe du prennet a Liecht. Bu shei Jeshisch deKroane wlachtent schon, tont Es kimmt won Himm'l a Schtimmle shö kloain. Eb wlachtet, eb wlachtet de Kroane shö groß. Herr Jeshisch ischt nöch ze jüng derzüe. [Strophe 3]

 
       
          Recherchehinweis(e)           Hinweis(e) Vormerkung        
 im Auftrag des   eMail an Webmaster - powered and © by 
   Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur    Österreichische Nationalbibliothek Verbund der VolksLiedWerke Österreichs und Südtirols DABIS.eu - Gesellschaft für Datenbank-InformationsSysteme mbH